Ruth RengerStaatl. anerkannte Logopädin

Ausbildung

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie SRH Bonn 2006-2009
  • Fachkenntnisse in deutscher Gebärdensprache (DGS)
  • Dozentin für pädiatrische Dysphagien an der Krankenpflegeschule der Kliniken Köln

Fortbildung

  • Patienten mit Hörgeräten oder CI in der logopädischen Praxis
  • Spielend Sprechen lernen- Die Bedeutung des Kinderspiels in der Sprachanbahnung
  • LRS- Therapie ganz praktisch
  • Einführung in die orofaziale Regulationstherapie nach Rodolfo Castillo Morales
  • “Der Wortschatzsammler”- Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschul- und Schulalter nach J. Motsch
  • Das Sondenernährte Kind- wegwesiende Aspekte in der ambulanten Versorgung
  • Kindliche Schluckstörungen
  • “Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung” nach Dr. Zvi Penner
  • Satzbau & Frageverständnis nach  Dr. Zvi Penner
  • Sprachrhythmus & Wortbildung nach Dr. Zvi Penner
  • Genus + Plural nach Dr. Zvi Penner
  • “Variables Lesen” – eine Methode zur Förderung leseschwacher Schüler nach H. Marx und S. Lenz
  • Dysgrammatismus- Diagnostik und Therapie
  • Praxis der funktionalen Stimmtherapie nach W. Föcking und M. Parrino